Vollmond-Treff

Infos zur Durchführung eines Vollmond-Treffs

Mit dem Vollmond-Treff wollen wir einen fixen Treffpunkt für ein geselliges Beisammensein in Buch und Umgebung auf die Beine stellen. Der Vollmond eignet sich dafür bestens, da dieser immer wieder auf einen anderen Wochentag fällt und man ihn einfach in der Agenda vorreservieren kann.

Unser Wunsch wäre es, den Treffpunkt an verschiedenen Orten zu veranstalten. Die Gastgeber können den Abend frei gestalten und bei Bedarf auf die Unterstützung unseres Vereins zurückgreifen. Die Kontaktperson wäre dafür Samuel Stillhard (info@dorflaebebuch.ch).

Je nach Wochentag lädt man vielleicht zu Kaffee und Kuchen ein, oder es entsteht sogar eine Vollmond-Party mit Barbetrieb. Der genaue Ort wird den Mitgliedern im Vorfeld per Mail oder auf der Homepage (www.dorflaebebuch.ch) kommuniziert.

Die Grundidee ist, dass der Gastgeber etwas zu essen (einfaches Abendessen, Kuchen, Sonstiges) und zu trinken anbieten. Der Aufwand sollte für den Gastgeber nicht zu gross sein!

Am Vollmond-Treff selbst bietet er dann das Vorbereitete an. Der Erlös des Vollmond-Treffs fliesst in die Tasche des Gastgebers. Es sollte aber nicht das Ziel sein, dass er an diesem Treffen möglichst viele Einnahmen macht. Im Zentrum stehen das gemütliche Beisammensein und der Austausch untereinander. Ziel ist es, dass sich auch grössere Familien ein Abendessen am Vollmond-Treff leisten können. Als möglichen Anhaltspunkt bieten wir dem Gastgeber eine Musterpreisliste für die Getränke an, damit die Preise an jedem Vollmond-Treff ungefähr im gleichen Rahmen liegen. Für diese Preisliste, wie auch weitere Vorlagen kann sich der Gastgeber bei Ladina Wegmüller (events@dorflaebebuch.ch) melden.

Wir würden uns freuen, dich als einen der nächsten Gastgeber zu unterstützen!

 

Fotos von den vergangenen Vollmond-Treffs

Vollmond-Treff 2017

Vollmond-Treff 2017

(19 Bilder)

Vollmond-Treff 2018

Vollmond-Treff 2018

(6 Bilder)