Dorfläbe Buch

Die Idee des Vereins „Dorfläbe Buch“ fand ihren Ursprung, als die Schliessung des „üse Lade“ bevorstand. Es wurde einerseits nach einer Lösung gesucht, die kulturellen Aktivitäten der Genossenschaft wie Bodysoccer, Fondueabend und Platzkonzert weiter zu führen, andererseits beschloss man, dass der Verein versuchen soll, das Dorfleben mit weiteren Aktivitäten zu bereichern.   Gemäss Statuten verfolgt der Verein „Dorfläbe Buch“ folgende Ziele:

  • Die Pflege von Bräuchen, Traditionen und gesellschaftlichen Anlässen
  • Die Pflege und Förderung der Dorfzusammengehörigkeit
  • Die Förderung eines familienfreundlichen Klimas
  • Die Förderung der Attraktivität von Buch und Umgebung als Wohnort
  • Anlaufstelle für Anliegen aus der Bevölkerung
  • Die Vertretung wichtiger Dorfangelegenheiten gegenüber Behörden, Schulen, Vereinen und weiteren Interessengruppen  

Mitglieder können alle Dorfbewohner von Buch, Horben und Trüttlikon ab dem vollendeten 16. Lebensjahr werden, natürliche und juristische Personen mit Sitz oder Betrieb in Buch, sowie weitere Personen, die sich mit unserem Dorf verbunden fühlen.